In Allgemein

Was bedeutet dot.swiss eigentlich?

Einige mögen die Domain .swiss bereits schon angetroffen haben, andere wiederum begegnen ihr zum ersten Mal.

Im Herbst 2015 wurde erstmalig die einzigartige Domain „.swiss“ [PUNKTswiss] veröffentlicht. Diese neue Domain soll exklusiv für schweizerisch ansässige Firmen reserviert werden. Mit der Marke „Swiss“ wird weltweit eine Verbindung zu hoher Zuverlässigkeit und Qualität geschaffen, während das lateinische .CH (Confoederatio Helvetica) im Ausland teilweise sogar mit Chile in Verbindung gebracht wird. Diverse Zeitschriften und News-Portale berichteten damals über die erstmalige Veröffentlichung der .swiss Top Level Domain.

.swiss ist die exklusive Top Level Domain der Schweiz

 

Ländernamen als Domain bisher ausgeschlossen

Damit wir das Internet so nutzen können, wie wir es heute kennen, ist es zwingend notwendig, dass bestimmte Namen und Adressen weltweit einmalig sind, ähnlich wie beispielsweise Ihre Telefonnummer. Um sicherzustellen, dass Adressen und Namen nicht doppelt verwendet werden, müssen diese durch diverse Stellen koordiniert und zielgerichtet verteilt werden. Solche Adressen können auf direkte Anfrage von Personen oder Firmen an die jeweilige Person oder Organisation zugewiesen werden. Es ist auch möglich, dass diese Adressen in grösseren Blöcken an regionale Organisationen verteilt werden, die anschließend die weitere Vergabe regeln.

ICANN Headquarters, Los Angeles

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (kurz ICANN), hat ihren Hauptsitz in Los Angeles und ist zuständig für die Koordination und die Vergabe von einmaligen Namen und Adressen im Internet. Dazu gehört das „Domain-Name-System“ und die Zuteilung von IP-Adressen in der ganzen Welt.

Über tausend neue Top-Level-Domains wie z.B. .hotel, .shop oder .food wurden seit 2012 durch das ICANN erschaffen. Ganze Ländernamen wurden jedoch bisher immer davon ausgeschlossen.

 

dot.swiss – Der Sonderfall im Internet

BAKOM Gebäude, 2503 Biel

Der Bund hat mit .swiss somit einen Sonderfall im Internet geschaffen und sieht im Begriff „Swiss“ einen weltweit hohen Stellenwert in Zuverlässigkeit und Qualität. Während die bisher bekannten Internetadressen mit .ch- oder .com-Endung weiterhin auf normale Weise verteilt werden, wird die Endung .swiss „im Interesse der schweizerischen Gemeinschaft“ vergeben und jedes einzelne Gesuch wird von Beamten des Bakom geprüft.

Der bisherige Zusatz .ch gilt bereits als Massenware und über zwei Millionen Webseiten sind unter dieser Endung erreichbar. Darunter befinden sich jedoch auch ausländische Firmen, die eine Schweizer Herkunft vorgaukeln wollen. Um eine .swiss Endung zu erhalten, ist ein Handelsregisterauszug zwingend notwendig. So unterbindet das Bakom einen Missbrauch einer solchen Adresse.

 

 

Die Endung .swiss ist ein zusätzliches Angebot, dass nur unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen und ausschliesslich schweizerischen Unternehmen, Organisationen sowie der öffentlichen Hand zur Verfügung steht.

Die Top-Level-Domain .swiss schafft für Website-Betreiber Mehrwert, weil sie
– die Herkunft und die Verankerung von Schweizer Unternehmen und Organisationen
    unmissverständlich aufzeigt,
die Identifikation und Verbindung mit der Schweiz und Schweizer Werten unterstreicht,

– dem Webauftritt von Schweizer Organisationen unter .swiss dadurch Exklusivität verleiht,
– dem User im In- und Ausland klar und deutlich signalisiert, dass er hier Schweizer Inhalte findet

 

Hauser Sicherheitssysteme wird dot.swiss

Präzision, Zuverlässigkeit und Qualität; all dies sind Werte, die von Hauser Sicherheitssysteme GmbH tagtäglich gelebt und bei den Kunden umgesetzt werden. Nur so ist es möglich, für alle individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten die perfekte Lösung zu finden.

Hauser Sicherheitssysteme GmbH hat die besonderen Bedingungen für die Zuteilung einer .swiss-Domain erfüllt.

Deshalb wird Hauser Sicherheitssysteme GmbH per 1. Mai 2019 auf die exklusive Top-Level-Domain .swiss  [PUNKTswiss] umsteigen. Wer im Internetbrowser weiterhin hauseralarm.ch eintippt, wird automatisch auf hauseralarm.swiss weitergeleitet.

Unsere neuen Internet Adressen lauten ab 01. Mai 2019:

www.hauseralarm.swiss
info@hauseralarm.swiss
martin.hauser@hauseralarm.swiss

0

Geben Sie den gewünschten Suchtext ein und drücken Sie danach auf Enter um die Suche zu starten